PNF propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation

(Bewegungsbahnung nach Dr. Kabat, Margarete Knott und Dorothy E. Voss )

Die Bewegung erfolgt in diagonal-spiralförmigem Verlauf, Grundlage sind die normalen physiologischen Bewegungsmuster.

Um die Reaktion auszulösen und zu verstärken werden mechanische Reize (Zug, Druck, dosierter Widerstand) gesetzt, sowohl am Beginn, als auch während der Bewegungsausführung.

Die Wiederholung führt zum Einschleifen der Bewegung .